Am 1. Oktober wurde das Projekt «Zürich mitgestalten» lanciert. Die SP Zürich hat sechs Initiativ-Ideen ausgearbeitet und die Bevölkerung bestimmt nun mit einem Voting, welche Initiative eingereicht wird.

Folgende Initiativen sind im Rennen

- Zukunftsfonds-Initiative

- Spitalprofit-Initiative

- Elternzeit-Initiative

- Prämienbefreiung für Kinder

- Anti-Bschiss-Initiative

- Aktive Wohn- und Bodenpolitik

Abstimmen können alle – unabhängig davon, ob sie in der Schweiz stimmberechtigt sind oder nicht.

Das Voting dauert bis am 23. Februar 2019. Danach lanciert die SP Kanton Zürich die Initiativ-Idee mit den meisten Stimmen.

Während der Voting-Phase werden alle Initiativ-Ideen an Veranstaltungen in den Bezirken vorgestellt. Zudem gibt es zu jeder Initiativ-Idee einen Fachevent mit spannenden Vorträgen und Diskussionen zur jeweiligen Idee.